ORF-1-Freistunde

Ausnahmesituationen erfordern spezielle Maßnahmen. ORF 1 bietet Schülerinnen und Schülern ab Mittwoch, dem 18. März 2020, in der „ORF-1-Freistunde“ ein spezielles Programmangebot: Ab 9.00 Uhr bietet die dreistündige Programmleiste „ORF-1-Freistunde“ ein Bildungsangebot auf Augenhöhe für Schülerinnen und Schüler. Gezeigt werden Dokus, Info-Beiträge und Erklärstücke sowie stündlich eine speziell für diese Zielgruppe gestaltete „Zeit im Bild“ – die „ZIB Zack“. Das junge Publikum soll sich in der „ORF-1-Freistunde“ wiederfinden und Fragen und Bedürfnisse äußern können. Deshalb werden auch Schüler/innen und Lehrer/innen von zuhause eingebunden und sich mit Videos und Botschaften einbringen können. In dieser Programmleiste werden Angebote aus u. a. „Newton“, „Magazin 1“, „Universum“, „Dok 1“ und den „Science Busters“ gezeigt.

Bild- und Textquelle:
https://tv.orf.at/highlights/orf1/orf_freistunde104.html